Tiere-sind-Klasse

alles interessante von und über Tiere sowie deren Menschen.
Aktuelle Zeit: 18. Jun 2018, 22:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 54

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später auf
#1BeitragVerfasst: 14. Feb 2018, 17:30 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 6361
Barvermögen: 16.501,32 Salatblätter

Bank: 169.515,00 Salatblätter
Wohnort: Parux Frankreich
Danke gegeben: 101
Danke bekommen: 85x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 13
"400 Kilometer gelaufen
Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später wieder auf
Hündin Rapunzel verschwindet im August bei einem Tierarztbesuch. Sechs Monate später wird sie 400 Kilometer entfernt in der Nähe einer Autobahn gefunden. Wie sie das geschafft hat, ist für die Besitzerin ein Rätsel.
Wie sie das gemacht hat, ist ihrer Besitzerin völlig unverständlich: Schäferhündin Rapunzel war im August in der Nähe von Frankfurt ausgebüxt. Jetzt wurde sie rund 400 Kilometer entfernt in der Schweiz gefunden. Nach Angaben des Züricher Rettungsdienstes entdeckten Sanitäter den schwer verletzten, neun Jahre alten Hund in der Nacht zum Freitag an einem Autobahnrand nahe Zürich, wie der Sprecher von "Schutz & Rettung", Roland Portmann, am Dienstag sagte.

Bild
Hündin Rapunzel liegt erschöpft unter Decken

© Schutz & Rettung ZürichDPA

"Sie hat mich sofort erkannt"
Die Besitzerin des Hundes aus Hösbach bei Aschaffenburg hat das Tier bereits am Wochenende in der Schweiz besucht. Über das Wiedersehen mit Rapunzel sagte Jasmin Ehret-Väth: "Sie war vollkommen zugedröhnt mit Schmerzmitteln, aber hat mich sofort erkannt." Das Tier könne selbstständig Türen öffnen und sei am 15. August 2017 bei einem Tierarzt zwischen Aschaffenburg und Frankfurt abgehauen. "Sie ist vorher noch nie weggelaufen." Rapunzel habe Beobachtern zufolge zuerst sogar die richtige Himmelsrichtung nach Hause eingeschlagen, sei dann aber zu spät abgebogen. In welchem Ort genau die Hündin sich auf den Weg machte, wollte Ehret-Väth nicht sagen.



Die Besitzer suchten per Internet und Zeitung nach ihrem Familienhund von einem Züchter aus Erlensee bei Frankfurt - und konnten so seine Wanderung durch Deutschland verfolgen. "Immer, wenn wir den Hund eigentlich aufgegeben haben, wurde er wieder gesehen", sagte die 41-Jährige. Bei ihrem Besuch in der Schweiz sei Rapunzel nur noch Haut und Knochen gewesen, aber: "Wenn man nur auf den Kopf schaute, sah sie aus wie immer."

Rapunzel hatte mehrer Knochenbrüche
Der Oberarzt der Chirurgie am Tierspital der Universität Zürich, Philipp Schmierer, lobte seine Patientin: "Rapunzel ist eine ganz liebe", sagte er. "Sie lässt alles brav über sich ergehen." Die Hündin sei wegen einer Milzblutung und einer mehrfachen Beckenfraktur operiert worden. Vermutlich sei sie von einem Auto erfasst worden. Am Dienstag war sie noch auf der Intensivstation und erhielt Infusionen.
Sie müsse noch zehn, 14 Tage im Spital bleiben, sagte Schmierer. "Sie ist noch nicht ganz über den Berg, aber wir sind auf gutem Weg."


Der Oberarzt rechnet mit einer vollständigen Genesung. "Wir können zwar nicht in die Psyche eines Tieres schauen, aber nach unseren Erfahrungen tragen sie, wenn das Trauma überstanden ist, keine bleibenden Schäden davon, weder körperlich noch mental." Die Besitzerin hofft, ihren Hund in wenigen Wochen nach Hause holen zu können.

Besitzerin durch Chip schnell ermittelt
Die Sanitäter hatten Rapunzel in einem normalen Krankenwagen selbst zur Tierklinik gefahren, wie der Sprecher des Rettungsdienstes sagte - die alarmierte Tierambulanz hätte zu lange gebraucht. "Sie haben ihr über eine Sauerstoffmaske Sauerstoff gegeben und sie in wärmende Decken gewickelt", sagte Portmann. So einen Einsatz habe es noch nie gegeben. "Sie standen mitten in der Nacht vor der Entscheidung: Stirbt der Hund oder nehmen wir ihn mit?", sagte der Sprecher. Der ungewöhnliche Einsatz sei beim Rettungsdienst wie in sozialen Netzwerken durchweg positiv beurteilt worden.

Weil die Hündin einen Chip trug, konnte die Halter schnell ausfindig gemacht werden. Zwischen Frankfurt und Zürich liegen 400 Kilometer. Dass Rapunzel die lange Reise geschafft hat, hat ihr Frauchen am meisten überrascht. "Sie ist eigentlich total unsportlich und stinkend faul", sagte Ehret-Väth."
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Quelle:Stern.de

_________________
Wer kämpft, kann verlieren-wer nicht kämpft,hat schon verloren!
Bild

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
6 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
12 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
9 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.


Zuletzt geändert von Tomstep am 15. Feb 2018, 11:58, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später auf
#2BeitragVerfasst: 14. Feb 2018, 18:34 
Offline
Hamsterbandenchef
Hamsterbandenchef
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7231
Barvermögen: 31,05 Salatblätter

Bank: 147.825,85 Salatblätter
Wohnort: gerne Övre Sopero / schwedisch Lappland oder Mettingen im Münsterland
Danke gegeben: 117
Danke bekommen: 112x in 110 Posts
Geschlecht: männlich
Glück im Unglück gehabt liebe Rapunzel :boykonfetti:

_________________
Wäre doch nur ein Bruchteil der Schäferhundbesitzer so klug wie ihre Tiere
(Stefan Wittlin, schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut)

Bild

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
28 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.


Zuletzt geändert von Tomstep am 14. Feb 2018, 18:34, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später auf
#3BeitragVerfasst: 14. Feb 2018, 19:19 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 6361
Barvermögen: 16.501,32 Salatblätter

Bank: 169.515,00 Salatblätter
Wohnort: Parux Frankreich
Danke gegeben: 101
Danke bekommen: 85x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 13
Hätte Rapunzel keinen Chip gehabt,wäre es wahrscheinlich nicht so gut ausgegangen :smilie_denk_14

_________________
Wer kämpft, kann verlieren-wer nicht kämpft,hat schon verloren!
Bild

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
6 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
12 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
9 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später auf
#4BeitragVerfasst: 15. Feb 2018, 11:30 
Offline
Superhamster
Superhamster
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 3495
Barvermögen: 3.664,18 Salatblätter

Bank: 26.769,89 Salatblätter
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten (bei Karlsruhe)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 90x in 82 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Alles Gute für Dich Rapunzel..echt Glück gehabt! :jc_doubleup:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später auf
#5BeitragVerfasst: 16. Feb 2018, 11:11 
Offline
Administratorin
Administratorin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 6361
Barvermögen: 16.501,32 Salatblätter

Bank: 169.515,00 Salatblätter
Wohnort: Parux Frankreich
Danke gegeben: 101
Danke bekommen: 85x in 79 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 13
"Ausgebüxte Schäferhündin noch immer im Spital
Hündin Rapunzel ist noch nicht über den Berg
HÖSBACH (D) / ZÜRICH - Seit Freitag liegt die ausgebüxte Schäferhündin Rapunzel im Zürcher Tierspital. Ihr Zustand ist derzeit zwar stabil, aber ihre Verdauung bereitet Frauchen Jasmin Väth und den Ärzten grosse Sorgen.
Sechs Monate lang irrte die Schäferhündin Rapunzel umher. Bis ihre 400 Kilometer lange Odyssee im Zürcher Tierspital endete (BLICK berichtete). Dort erholt sich das Tier derzeit nach einigen Operationen. «Es geht ihr nach den Milz- und Hüft-Eingriffen insgesamt besser, nur ihre Verdauung ist noch nicht so gut», sagt Rapunzels Frauchen Jasmin Väth zu BLICK.

Die achtjährige Schäferhündin müsse sich nach dem Fressen immer wieder übergeben. Derzeit wird Rapunzel zusätzlich über eine Magensonde ernährt. «Wir sind besorgt, weil wir nicht genau wissen, ob sie die Medikamente nicht verträgt. Oder die Futtermenge zu gross ist.» Denn das Tier hat über eine sehr lange Zeit sehr wenig gefressen.

Rapunzels Ärzte aber geben Entwarnung: «Akute Lebensgefahr besteht nicht mehr», sagt ein Sprecher des Tierspitals zur Nachrichtenagentur «dpa». «Das heisst aber nicht, dass nichts mehr passieren kann», ergänzen die Fachleute.
«Für eine Autofahrt noch nicht stabil genug»
Jasmin Väth wird Rapunzel am Wochenende in Zürich wieder besuchen. Nach Hause in Hösbach bei Frankfurt a. Main, wo die fünfköpfige Familie wohnt, wird sie die Hündin aber noch nicht mitnehmen können. «Für eine vierstündige Autofahrt ist sie noch nicht stabil genug», sagt Väth. Erst in zwei Wochen sollte die Heimreise möglich sein.

Bis dahin wird Väth telefonisch über den Zustand ihres Vierbeiners informiert. «Das Spital ruft mich ein bis zweimal mal pro Tag an.» Ansonsten lasse sie die Ärzte lieber ihre Arbeit erledigen. «Sie sollen sich in erster Linie um meinen Hund kümmern und nicht rumtelefonieren müssen.»

Wenn es ihr Zustand zulässt, darf Rapunzel drei mal pro Tag für zehn bis 15 Minuten aus ihrer Box raus. «Sie freut sich über jede Bewegung, wenn sie die Pfoten vertreten und sich strecken darf», sagt Väth....."
bitte hier weiter lesen:
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
Quelle:Blick.ch

_________________
Wer kämpft, kann verlieren-wer nicht kämpft,hat schon verloren!
Bild

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
6 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
12 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
9 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
5 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später auf
#6BeitragVerfasst: 24. Feb 2018, 10:09 
Offline
Superhamster
Superhamster
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 3495
Barvermögen: 3.664,18 Salatblätter

Bank: 26.769,89 Salatblätter
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten (bei Karlsruhe)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 90x in 82 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
Rapunzel kehrt nach 400-Kilometer-Marsch heim
Beitrag#1von Emilia2012 » 24. Feb 2018, 08:58

Am Ende ist eine Rettung wie im Märchen: Schäferhündin Rapunzel büxt aus, wird ein halbes Jahr vermisst - und taucht schließlich 400 Kilometer weit von ihrem Heimatort in Zürich wieder auf. Nun darf die schwer verletzte Hündin wieder zu ihrer Familie.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. *** ... m-32819800

Quellennachweis: Gmx.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Schäferhündin büxt aus und taucht ein halbes Jahr später auf
#7BeitragVerfasst: 24. Feb 2018, 10:13 
Offline
Hamsterbandenchef
Hamsterbandenchef
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7231
Barvermögen: 31,05 Salatblätter

Bank: 147.825,85 Salatblätter
Wohnort: gerne Övre Sopero / schwedisch Lappland oder Mettingen im Münsterland
Danke gegeben: 117
Danke bekommen: 112x in 110 Posts
Geschlecht: männlich
Re: Rapunzel kehrt nach 400-Kilometer-Marsch heim
Beitrag#2von Tomstep » 24. Feb 2018, 09:07

das Thema hatten wir schon, ich habe sie zusammengeschoben ! :jaaa:

_________________
Wäre doch nur ein Bruchteil der Schäferhundbesitzer so klug wie ihre Tiere
(Stefan Wittlin, schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut)

Bild

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
28 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker