Tiere-sind-Klasse

alles interessante von und über Tiere sowie deren Menschen.
Aktuelle Zeit: 20. Jul 2018, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 42

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Happy End nach lebensgefährlichem 10 Kilometer-Ausflug
#1BeitragVerfasst: 11. Aug 2016, 17:30 
Offline
Hamsterbandenchef
Hamsterbandenchef
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7264
Barvermögen: 196,56 Salatblätter

Bank: 149.695,02 Salatblätter
Wohnort: gerne Övre Sopero / schwedisch Lappland oder Mettingen im Münsterland
Danke gegeben: 117
Danke bekommen: 112x in 110 Posts
Geschlecht: männlich
Rüde Luc: Happy End nach lebensgefährlichem 10 Kilometer-Ausflug auf der Bundesstraße


Sulzbach / Braunschweig / Kassel, 11. August 2016 – Der vierjährige Tibet Spaniel Luc reißt in der für ihn vollkommen fremden Stadt Braunschweig aus und läuft kilometerlang orientierungslos auf der Bundesstraße entlang. Dank dem beherzten Einsatz von einigen Autofahrern und der Registrierung Lucs bei der Tierschutzorganisation TASSO e.V. kommt er unbeschadet zurück nach Hause.

Halter Stefan Cleff: „Ohne die Registrierung bei TASSO wäre Luc sicher erst einmal ins Tierheim gekommen, weil keiner gewusst hätte, wo er hingehört.“

Es sollte ein netter Besuch bei der Familie in Braunschweig werden. Doch in einem unbeobachteten Moment entwischte Rüde Luc am Abend des 22. Julis durch die Haustür. Seine Halter, Melanie und Stefan Cleff aus Kassel, suchten ihren Hund die ganze Nacht hindurch – erfolglos. Sie meldeten ihn bei TASSO als vermisst. Denn dort hatten sie Luc vor Jahren mittels Transponder (auch Mikrochip genannt) und ihren Kontaktdaten registrieren lassen, um ihn im Verlustfall zu schützen.

Am Nachmittag des nächsten Tages kam dann der erlösende Anruf von TASSO: Luc ist gefunden! Ein Ehepaar aus Isenbüttel hatte den vierjährigen Tibet Spaniel auf der vielbefahrenen Bundesstraße B4 rund zehn Kilometer von Braunschweig entfernt entdeckt und mithilfe anderer Autofahrer einfangen können. Dank der TASSO-Plakette an Lucs Halsband konnten die Cleffs von TASSO umgehend über den glücklichen Ausgang seines Ausreißerabenteuers informiert werden. „Luc muss einige Schutzengel auf einmal gehabt haben“, erzählt Stefan Cleff immer noch tief bewegt. „Wir sind dem hilfsbereiten Ehepaar, das Luc nach dem Einfangen zusammen mit einer Hundetrainerin betreut hat und den anderen Autofahrern, die sozusagen Geleitschutz gegeben haben, unendlich dankbar!“


© Copyright TASSO e.V.

_________________
Wäre doch nur ein Bruchteil der Schäferhundbesitzer so klug wie ihre Tiere
(Stefan Wittlin, schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut)

Bild

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
28 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Happy End nach lebensgefährlichem 10 Kilometer-Ausflug
#2BeitragVerfasst: 12. Aug 2016, 13:47 
Offline
Superhamster
Superhamster
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 4866
Barvermögen: 5.399,45 Salatblätter

Bank: 95.650,00 Salatblätter
Wohnort: Salzgitter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 49x in 48 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
:jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup:

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
7 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Happy End nach lebensgefährlichem 10 Kilometer-Ausflug
#3BeitragVerfasst: 13. Aug 2016, 16:04 
Offline
Superhamster
Superhamster
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 3518
Barvermögen: 7.175,37 Salatblätter

Bank: 26.769,89 Salatblätter
Wohnort: Linkenheim-Hochstetten (bei Karlsruhe)
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 90x in 82 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 6
na prima daß Luc das überstanden hat, gefährliche Sache auf der Bundesstrasse :smilie_girl_250:


das erinnert mich an Teddy´s Ausflug über Felder, Wiesen und Schnellstrasse!

Er lies eine Reihe von Autos , die auf der Schnellstrasse Lichthupe gaben, hinter sich und nach einem Rundlauf durch verschiedene umliegenden Ortschaften wieder im Ausgangsort angekommen, fing ein junges Pärchen den Ausreisser in einer kleinen Gasse ein und brachte den Pater ins Tierheim in den Nachbarort.
Das erläuterte uns die Polizei die wir anriefen und die uns mitteilte daß ein Hund mit Pater´s Beschreibung im Tierheim sei. :smilie_girl_250:
Ich durfte am gleichen Abend gegen 21.30 Uhr den Pater dort noch abholen. :jc_doubleup: ... Ausführlicheres könnt Ihr ja nachlesen.... :smilie_girl_157:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Happy End nach lebensgefährlichem 10 Kilometer-Ausflug
#4BeitragVerfasst: 14. Aug 2016, 14:03 
Offline
Superhamster
Superhamster
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 4866
Barvermögen: 5.399,45 Salatblätter

Bank: 95.650,00 Salatblätter
Wohnort: Salzgitter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 49x in 48 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
na gott sei dank ist alles gut gegangen

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
7 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker