Tiere-sind-Klasse

alles interessante von und über Tiere sowie deren Menschen.
Aktuelle Zeit: 20. Jul 2018, 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 26

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Beagle-Oma dank TASSO wieder zu Hause
#1BeitragVerfasst: 13. Mai 2016, 10:40 
Offline
Hamsterbandenchef
Hamsterbandenchef
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7264
Barvermögen: 196,56 Salatblätter

Bank: 149.695,02 Salatblätter
Wohnort: gerne Övre Sopero / schwedisch Lappland oder Mettingen im Münsterland
Danke gegeben: 117
Danke bekommen: 112x in 110 Posts
Geschlecht: männlich
Beagle-Oma dank TASSO wieder zu Hause

Bild

Lieber Herr Stepan,

dank der Registrierung bei der Tierschutzorganisation TASSO e.V. ist der Such-Krimi um die 15 Jahre alte Beagle-Oma Bobbi gerade noch rechtzeitig mit einem Happy-End für die Hündin und ihre Familie ausgegangen. Als Bobbi Anfang April aus dem Garten verschwand, hat ihr Halter, Markus Plannerer, sofort alle Hebel in Bewegung gesetzt, um seine vierbeinige Freundin wiederzufinden. Da die Hundedame altersbedingt lahmt, ging die Familie davon aus, dass sie nicht weit gekommen sein kann. Sofort wurde das Tier bei TASSO als vermisst gemeldet, Suchplakate wurden bestellt, und das Team vom Suchhundezentrum K-9 schickte zwei Spürhunde auf Bobbis Fährte. Unglücklicherweise verlor sich die Spur am nächsten Fluss, und Markus Plannerer erwartete das Schlimmste. „Wir fürchteten, dass Bobbi im Fluss ertrunken sein könnte“, erzählte er. Mehrmals suchte die Familie den Fluss bis zum nächsten Wehr ab. Keine Spur von Bobbi. Trotz zahlreicher TASSO-Flyer, die die Familie und Suchhelfer im Umkreis von zwei Kilometern aufgehängt hatten, gab es keine Hinweise auf Bobbis Aufenthaltsort.

Bis Markus Plannerer schließlich den entscheidenden Hinweis von TASSO erhielt. Ein Bauarbeiter hatte Bobbi vier Tage zuvor auf den Bahngleisen aufgelesen und in einem Garten abgesetzt. Von dort aus konnten die Spürhunde erneut Bobbis Fährte aufnehmen. Sie führte auf den Dachboden einer Pension. Doch auch dort: keine Spur von der Beagle-Dame. „Ich hoffte, Bobbi würde nachts zum Schlafen vielleicht wieder in den Speicher kommen, also schlug ich mein Lager vor dem Hauseingang auf“, berichtete Bobbis Herrchen. Doch seine Hündin kam nicht. Trotz stundenlangen Wartens. Dann berichteten Pensionsgäste, dass sie seit einigen Tagen ein Kratzen aus der Decke hörten. Sofort wusste Markus Plannerer: Das muss Bobbi sein. Denn die Hunde-Seniorin hatte sich auf ihre alten Tage angewöhnt, auf dem Boden zu kratzen. Mit Taschenlampen bewaffnet ging es wieder auf den Speicher. Dort bemerkte Bobbis Herrchen bei der intensiven Suche ein kleines Loch im Boden. Es führte zu einem verborgenen Hohlraum. Seine Sorge wuchs erneut, weil seine Hündin dort schon seit vier Tagen gefangen sein musste. Durch die kleine Öffnung konnte Markus Plannerer jedoch im Schein der Taschenlampe seine Bobbi erblicken. Allerdings reagierte der Hund nicht mehr auf das Licht. Aber er war gerade noch rechtzeitig gekommen. „Einen Tag länger in diesem Hohlraum hätte Bobbi sicherlich nicht überlebt“, vermutete Markus Plannerer. Seine Beagle-Oma hat sich zwischenzeitlich aber von ihrem strapaziösen Abenteuer erholt und genießt wieder im Kreise ihrer Familie ihren „Ruhestand“.

Für Markus Plannerer zeigt diese Geschichte deutlich: „Es passieren immer noch Wunder, deshalb darf man die Hoffnung nie aufgeben.“ Aber er weiß auch: Ohne die intensive Unterstützung von TASSO, K-9 und allen Helfern, hätte er seine Hündin nicht wiedergefunden. Geschichten wie diese zeigen, wie wichtig die Registrierung bei Europas größtem Hautierregister ist. Bei TASSO sind 7,7 Millionen Haustiere registriert. Die Notrufzentrale ist 24 Stunden täglich, 365 Tage im Jahr erreichbar. TASSO nimmt Vermisstenmeldungen entgegen, bietet Suchplakate an, hat einen großen Pool aus ehrenamtlichen Helfern und gibt jede Sichtung sofort an den Halter weiter. Durch diese wichtigen Hinweise werden Erfolgsgeschichten wie die von Bobbi möglich, eine von rund 65.000 in jedem Jahr. Somit findet alle zehn Minuten ein Tier dank der Registrierung sein Zuhause wieder.

TASSO ist für Tierhalter und deren Sorge um ihren Liebling da. Vermisste Tiere sind oft in Gefahr und die meisten durchleben eine schwere Zeit der Angst. Damit das Leid unserer tierischen Freunde so schnell wie möglich ein Ende findet, können Sie auf TASSO zählen. Nur dank Ihrer Spende auf www.tasso.net/spende können wir uns für die vielen Tiere in Not einsetzen.

Vielen Dank im Namen der Tiere!

Herzlichst
Ihr

Unterschrift Philip McCreight
Philip McCreight
Leiter TASSO e.V.

_________________
Wäre doch nur ein Bruchteil der Schäferhundbesitzer so klug wie ihre Tiere
(Stefan Wittlin, schweizer "Medicus-Canis", Kynologe-Hundetherapeut)

Bild

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
28 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
3 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Ähnliche Themen
» Die TASSO-Statistik 2017: Lieblingsnamen und -rassen
» TASSO-Suche in 49186 Bad Iburg: ROXY wieder Zuhause
» 49082 Osnabrück / Schäferhund-Mix LEX wieder da !
» Mehr als 20.000 TASSO-Suchhelfer bringen uns voran
» TASSO fordert:Tierschutz in den Koalitionsvertrag !
 Betreff des Beitrags: Re: Beagle-Oma dank TASSO wieder zu Hause
#2BeitragVerfasst: 13. Mai 2016, 11:49 
Offline
Superhamster
Superhamster
Benutzeravatar

Registriert: 07.2012
Beiträge: 4866
Barvermögen: 5.399,45 Salatblätter

Bank: 95.650,00 Salatblätter
Wohnort: Salzgitter
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 49x in 48 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
alles gut verlaufen gott sei dank :jc_doubleup: :jc_doubleup: :jc_doubleup:

_________________
Finde weitere Details und Artikel im Profil des Benutzers

Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
7 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
1 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.
Klicke auf das Icon, um es im Vollbildmodus zu sehen  
2 St.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Beagle-Oma dank TASSO wieder zu Hause
#3BeitragVerfasst: 14. Mai 2016, 00:24 
Offline
Goldhamster
Goldhamster
Benutzeravatar

Registriert: 05.2012
Beiträge: 238
Barvermögen: 910,82 Salatblätter

Bank: 22.070,00 Salatblätter
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 16x in 15 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
:00008351: Ein wirklich schönes Happy End !! :jc_doubleup:

_________________
Bild LG Gaby mit Chumo und Nela

Jeder Tag ist ein Geschenk... aber manche sind echt scheiße verpackt!
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker